[PA] Bergedorfer Abgeordnete spenden 534,- Euro für die Hotelunterbringung von obdachlosen Menschen in Bergedorf und die LINKE Bergedorf spendet für den gleichen Zweck 1500,- Euro. Weiterlesen

[FRA] Leerstand in der Chrysanderstraße 151/153 - Seit nunmehr fast 12 Jahren stehen die Häuser in der Chrysanderstraße 151/153 leer. Leerstand im Reetwerder 3 - Im Mai 2018 wurde nach mehreren Skandalen das Haus im Reetwerder 3 für unbewohnbar erklärt und steht seitdem leer. "Dabei werden Wohnungen in Bergedorf dringend gebraucht..." Große Anfrage… Weiterlesen

[PA] „Nie mehr schweigen, wegsehen, wie und wo auch immer Antisemitismus, Antiziganismus, Rassismus und Ausländerfeindlichkeit hervortreten! Erinnern heißt handeln!“ „Diesem Satz, einem Zitat von Esther Bejarano, fühlen wir als LINKE uns verpflichtet..." Weiterlesen

[FRA] In Hamburg werden keine neuen Straßen mehr nach Mitgliedern der NSDAP benannt. Das wurde bisher so gehandhabt und ist richtig und gut so. Trotzdem soll der Neubau auf dem Platz des ehemaligen Lichtwarkhauses, der auch mit öffenltichen Mitteln gefördert wurde, „Körberhaus“ heißen. „Uns erscheint es nun angebracht, in diesem Haus öffentlich… Weiterlesen

[PA] Am vergangenen Wochenende fand die erste Tagung des 8. Landesparteitages statt. Auf der Agenda standen vor allem die Verabschiedung eines Leitantrages sowie die Wahl des neuen Hamburger Parteivorstandes. Weiterlesen

[PA] Der neue Vorstand möchte damit beginnen, unsere politische Diskussion im Bezirk Bergedorf regelmäßig auf Mitgliederversammlungen durchzuführen. Einen ersten Anfang haben wir mit dem Thema: Wie weiter in der Ukraine gemacht, es gab die Möglichkeit, hybrid teilzunehmen... Weiterlesen

[FRA] In Bergedorf und auch in den anderen Stadtteilen Hamburgs sind immer mehr Menschen von Armut betroffen. Viele Menschen in Bergedorf wissen kaum noch, wie sie sich und ihre Kinder ernähren können, denn Lebensmittel und Energie werden immer teurer. Bei der Tafel in Bergedorf werden keine neuen Ausweise ausgestellt, weil einfach zu wenig… Weiterlesen

[PA] Am Mittwoch, den 18.05.22 wurde der Vorstand des Bezirksverbandes der LINKEN neu gewählt... Weiterlesen

[FRA] Aktuelle Stunde  der LINKEN in der Bezirksversammlung am 19.5.2022: Immer noch hat sich in der Wohnunterkunft am Curslacker Neuer Deich 57 nichts getan: Die sanitären Anlagen sind immer noch teilweise defekt und in schlimmenZustand. Einige Böden sind durch Wasserschäden derartig geschädigt, dass sie erneuert werden müssen Weiterlesen

In der letzten Bezirksversammlung verabschiedeten die demokratischen Fraktionen eine Resolution zum Angriff Russlands auf die Ukraine. Dazu sagt Michael Mirbach, der Fraktionsvoristzende der Bergedorfer LINKEN: "Die Bombenangriffe und der Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine sind eine neue Stufe der Aggression durch Putin, die wir auf das… Weiterlesen